.
  ÄRZTE TOP 13
 
"




Meine 13 der Ärzte ihre besten Lieder der Welt:


1. Anneliese Schmidt

(Musik/Text: Urlaub)
Album:"Die Ärzte früher!/Der Ausverkauf geht weiter!"

Das kleine Kind es spielt im Garten.
Es kann den Sommer kaum erwarten.
Das kleine Kind es pflückt Blumen.
Und die bringt es seiner Mutter in die Küche zum dran schnuppern.

Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese-Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese, Anneliese

Im Garten spielt das kleine Mädchen.
Es baut zwischen den Blumen für die Ameisen kleine Städtchen.
Im Garten spielt das kleine Kind.
Und seine Haare die wehen im Sommerwind.

Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese-Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese-Anneliese Schmidt

Es pflückt Blumen und die bringt es,
seiner Mutter in die Küche.

Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese-Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese, Anneliese Schmidt

Manchmal denke ich es wäre schön,
wenn auch etwas von Anneliese noch in mir wäre.
Es ist zwar mal so gewesen, doch das ist verdammt lang her (verdammt lang her).
Anneliese, mein Nachbarskind, Du bist immer so gut drauf.
Ich eß' das Kind von meinem Nachbarn auf.

Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese-Anneliese Schmidt, Anneliese Schmidt,
Anneliese, Anneliese Schmidt




2. Der Graf

(Musik/Text: Felsenheimer) 
Album: "13"

Der Graf ist nicht das, was er mal war.
Ja, der Graf wirkt heut' seltsam und bizarr.
Ja, der Graf lebt von Blutkonserven, Ratten und Getier.
Ja, der Graf ist kein Punkrocker. Er ist Vampir.

Der Graf erschreckt schon längst keine Kinder mehr.
Ja, der Graf fühlt sich nutzlos, alt und leer.
Ja, der Graf weiß nichts vom Ozonloch und Kernenergie.
Ja, der Graf ist Vergangenheit, Blut und Nostalgie.
Doch damals:

Ja, früher war (doch damals) er gefürchtet bei allen, das Böse in Person,
und trotzdem war (doch damals) er begehrt bei den Frauen.
Sie machten zum Lohn ihm die Hälse frei.
Doch das ist lang vorbei.

Der Graf ist jetzt einsam und allein.
Ja, der Graf wollte nie ein Anachronismus sein.
Ja, der Graf sehnt sich so sehr nach dem Blut einer Jungfrau.
Doch der Graf hat Angst, Angst vor HIV.
Doch damals:

Ja, früher war (doch damals) er das mächtigste Wesen zwischen Zeit und Raum.
Ja, früher war (doch damals) er ein schöner verbotener Traum,
von der Unsterblichkeit,
sexy in seiner Erhabenheit.

Der Graf sitzt auf einem Berg und weint.
Ja, der Graf wartet bis die Sonne auf ihn scheint.



3. Mit dem Schwert nach Polen, warum Rene

(Musik: Felsenheimer-Gonzalez/Text: Felsenheimer)
Album: "Rock'n`Roll Realschule"

"Deutschland, Februar '92: der arbeitslose Schustergeselle René geht schwer bewaffnet und im schwarzen Kampfanzug über die polnische Grenze... ."

Du bist 20 und Dir wächst kein Bart.
Deine Eltern sind bei der Post.
Wohnst in Marzahn, das ist ziemlich hart.
Hast Dein Leben lang gelosed.
Keine Freunde, keine Mädchen (keinen Job).
Du wärst gern bei der Polizei.

Schon mit 13 bist Du asthmakrank,
einsames Röcheln auf einem Baum.
Skinheads verprügeln Dich, denken Du wärst ein Punk,
und Kanada ist Dein Traum.
Wie viel kannst Du noch ertragen (wie viel mehr)?
Selbst Dein Moped haben sie Dir geklaut.

Du besorgst Dir zwei Gaspistolen,
Ninja-Wurfstern von 'nem Freund.
Du machst Kampfsport wie Jean-Claude van Damme,
keine Angst mehr vor dem Feind.
Einen Ninja-Dress aus dem Kaufhaus (100 Mark).
Von 'nem Freund leihst Du Dir ein Schwert.

Mit dem Schwert nach Polen (Polen),
mit dem Schwert (sag warum René)!

Deine Familie sieht Dich noch mal im vollen Ninja-Dress.
Du gehst ins Bett und denkst:
"Morgen ist mein großer Tag."
Handschellen, Seil, Munition (Funkgerät),
Schwert, Pistolen und Kompassuhr...

Mit dem Schwert nach Polen (Polen),
mit dem Schwert (sag warum René).
Deine Mutter ist ahnungslos (ahnungslos),
mit dem Schwert (sag warum René).



4. Himmelblau

(Musik/Text: Urlaub) 
Album: "Jazz ist anders"

Der Himmel ist blau und der Rest deines Lebens liegt vor dir.
Vielleicht wär es schlau, dich ein letztes Mal umzusehen.

Du weißt nicht genau, warum – aber irgendwie packt dich die Neugier.

Der Himmel ist blau und der Rest deines Lebens wird schön, yeah.
Du hast ein gutes Gefühl, du denkst an all die schönen Zeiten.
Es ist fast zu viel, jetzt im Moment neben dir zu stehen.

Du hast kein klares Ziel, aber Millionen Möglichkeiten.
Ein gutes Gefühl – und du weißt, es wird gut für dich ausgehen, yeah.

Der Himmel ist blau - yeah.

Der Himmel ist blau
Die Welt gehört dir: was wirst du mit ihr machen?

Verrat es mir – spürst du, wie die Zeit verrinnt?

Jetzt stehst du hier und du hörst nicht auf zu lachen.

Die Welt gehört dir – und der Rest deines Lebens beginnt, yeah.

Der Himmel ist blau, so blau, so blau, so blau, so blau, so blau - yeah



5. 3 Tage Bart

(Musik: Felsenheimer-Urlaub/Text: Urlaub)
Album:"Le Frisur"

Bah, Bah, Bah, Bah ...

Du bist verhältnismäßig cool,
hast volles Haar und festen Stuhl.
Du bist nicht zu dünn und nicht zu dick.
Schon viel gesehen von der Welt,
und hast auch nie zu wenig Geld.
Doch etwas fehlt Dir noch zu Deinem Glück.

Die Accessoires sind schon perfekt,
doch eins hast Du noch nicht gecheckt.
Die glatte Haut dort im Gesicht,
nein darauf stehen die Frauen nicht.

Keine Frage, Dir fehlt der 3-Tage-Bart.

Dein BMW Cabriolet,
ist an und für sich schon o.k..
An jeder Ampel bist Du König.
Und Deine Schuh' aus Krokodil,
die zeugen von Geschmack und Stil.
Doch leider ist das noch zu wenig.

Wenn Du in einen Spiegel blickst,
wird erst mal rücksichtslos gewichst.
Dein Ziel wär' der Geschlechtsverkehr,
doch dazu fehlt das Zubehör.

Hör, was ich Dir sage, Dir fehlt der 3-Tage-Bart.

"Hey, Joe, hör mal
das einzige, was die Miezen ans Gerät bringt, ist ein sauber geshaveter 3-Tage-Bart, oder Beard, wie wir cool People sagen. Don-Johnson-like wäre genau das Richtige und Dein kleiner Freund wird sich bedanken."

Geili-Geili-Supertyp, warum hat Dich keine lieb ?
Geili-Geili-Supertyp, warum hat Dich keine lieb ?
Geili-Geili-Supertyp, Geili-Geili-Supertyp.
Du bist ein Geili-Geili-Supertyp, Geili-Geili-Supertyp,
ein echter Super-Typ.

 


6. Komm zurück

(Musik/Text: Urlaub)
Album: "Das ist nicht die ganze Wahrheit"

Ich bin allein. Du bist nicht hier.
Ich bin allein und die Zeit steht still.
Warum bist Du nicht bei mir?
Du weißt, daß ich nichts anderes will.

Ich bin allein und Du rufst nicht an.
Du bist weit weg und suchst Dein Glück.
Obwohl Du mich nicht hören kannst,
sag ich Dir: "Bitte, komm zurück!"

Komm zurück, komm zurück, komm zurück.

Du kannst nicht wissen wie das ist.
Vielleicht wirst Du es nie verstehen?
Ich will nur, daß Du bei mir bist.
Ich will Dich endlich wiedersehen.

Ich sitze hier und ich bin allein,
und langsam werde ich verrückt.
Ich kann nicht mehr alleine sein.
Bitte, oh bitte komm zurück!

Komm zurück, oh bitte komm zurück, komm zurück.

Ich bin allein. Was soll ich hier?
Bitte, komm zurück zu mir!
Ich liege wach bis nachts um vier.
Bitte, komm zurück, zurück zu mir.

Komm zurück. (wdh.)



7. Du willst mich küssen

(Musik/Text: Urlaub)
Album:"Im Schatten der Ärzte"

Ich war gerade auf dem Weg in die Stadtbibliothek,
da habe ich mein Herz verloren.
Ich sah Dich stehen am Wegesrand mit einem Buch in Deiner Hand.
Ich war sofort verknallt bis über beide Ohren.

"Wann darf ich Dich wieder sehen?" hab ich gefragt.
Deine Antwort war: "Hmmh, Am besten heute Nacht".
Bei klassischer Musik und bei Kerzenschein,
wolltest Du mich dann verführen, aber ich, ich sagte: "Nein".

Du willst mich küssen, doch das geht mir zu schnell.
Du solltest wissen - ich bin intellektuell.
Du willst mich küssen - mitten ins Gesicht.
Doch ob Du mich lieb hast, das weiß ich nicht.

Das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht.

Ein Jahr war schnell vorbei, da traf ich Dich in der Bücherei.
Du sagst, Du würdest jetzt studieren.
Abends bist Du zu mir gekommen. Ich hatte extra ein Bad genommen,
um Dir mit meinem Wohlgeruch zu imponieren.

Kaum warst Du da begannen wir schon,
mit einer platonischen Diskussion.
Doch später in der Nacht hab' ich dann entdeckt,
was hinter der Studentinnen-Fassade steckt.

Du willst mich küssen, doch das geht mir zu schnell.
Du solltest wissen - ich bin intellektuell.
Du willst mich küssen - mitten ins Gesicht.
Doch ob Du mich lieb hast, das weiß ich nicht.

Das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht (das weiß ich nicht),
das weiß ich nicht.

Du willst mich küssen, doch das geht mir zu schnell.
Du solltest wissen - ich bin intellektuell.
Du willst mich küssen - mitten ins Gesicht.
Doch ob Du mich lieb hast, das weiß ich nicht.

Doch ob Du mich lieb hast, das weiß ich nicht (das weiß ich nicht).



8. 1/2 Lovesong

(Musik: Gonzalez/Text: Felsenheimer-Gonzalez)
Album: "13"

Ich weiß, Du wirst mich vermissen,
auch wenn Du jetzt gehen mußt.
Keine Geigen mehr, wenn wir uns küssen.
Ich hab' es einfach nicht gewußt.

Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.

Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für n' Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.

Vieles ist zur Gewohnheit verkommen,
doch das ist immer die Gefahr.
Routine hat ihren Platz eingenommen,
bis es nicht mehr auszuhalten war.

Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.

Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für n' Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.

Love, love (wdh.)

Ich weiß, Du wirst mich vermissen.
Ich vermisse Dich schon jetzt.
Ich vermiss' auch die Geigen, vermiss' Dich zu küssen.
Nichts auf dieser Welt, was Dich ersetzt.

Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz.
Ich weiß Du liebst mich noch immer.

Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für n' Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.

Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für n' Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.

Doch ich liebe nur Dich allein.




9. Meine(explodierte)Freundin

(Musik/Text: Urlaub)
Album: "Planet Punk"

Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.
Ich hatte nicht damit gerechnet, darum bin ich blutverschmiert.
Wer konnte ahnen, daß sie so reagiert?
Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.

Täglich liest man in der Zeitung von spontanen Explosionen.
Man blättert um und denkt im Stillen - das Schicksal wird mich sicherlich verschonen.
Ich frage sie, nee ich frag sie, wie konnte so etwas geschehen?
Mein Baby war mein Ein und Alles und entre nous: sie war auch schön.
Sie hatte einen süßen Körper - so wie der Eine von den Krupps.
Wie hieß er noch? - Dörper.

Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.
Ich hatte nicht damit gerechnet, darum bin ich blutverschmiert.
Man kann sagen, ich bin ziemlich irritiert.
Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.

Ich rief sofort die Polizei an und sagte: komm se schnell vorbei, Mann!
Meine Freundin ist passé - so wie ein China-Böller D.
Sie flog mir plötzlich um die Ohren - kein Wunder, daß ich traurig bin.
Ich hab' nicht nur 'ne Frau verloren - nein, auch die Bettwäsche ist hin.
Ich wollt' sie gerade küssen, da gab es einen Knall.
Grad' eben lag sie neben mir - jetzt liegt sie überall (im Raum verteilt).

Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.
Zum Glück trug ich 'nen Integralhelm, darum ist mir nichts passiert.
Wer konnte ahnen, daß sie so reagiert?
Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.

Als meine erste große Liebe ganz spontan in Flammen stand,
da habe ich noch laut gelacht.
Die nächste wurde dann von Außerirdischen entführt -
ich hab mir nichts dabei gedacht.
Mit Freundin Nummer 3 war es auch bald vorbei.
Sie versteinerte, das war nicht ganz normal.
Doch als die Vierte explodierte wurde mir dann langsam klar,
daß meine Partnerin zu sein, wohl nicht ganz ungefährlich war.

Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.
Ich hatte nicht damit gerechnet, darum bin ich blutverschmiert.
Wer konnte ahnen, daß sie so explodiert?
Gestern Nacht ist meine Freundin (gestern Nacht ist meine Freundin),
Gestern Nacht ist meine Freundin (oh gestern Nacht ist meine Freundin),
Gestern Nacht ist meine Freundin explodiert.



10. Die Banane

(Musik: Felsenheimer-Gonzalez/Text: Felsenheimer)
Album: "Rock'n'Roll Realschule"

Wir kannten uns noch nicht lange,
drum war mir auch bange - vorm Treffen mit ihr.
Sie war ein traumhaftes Mädchen,
kein Doofie und Blödchen - wir gingen spazieren.
Ein Essen bei Kerzenschein,
Romantik und Wein - so sollte es sein.

Der Wein war nicht zu verachten.
Wir scherzten und lachten - mein Charme war erprobt.
Das Essen war wirklich klasse.
Zum Abschluß 'ne Tasse - Kaffee, etwas Obst.
Unser Glück gedieh, doch dann schälte sie:

Schälte sie 'ne Banane.
Mein Gehirn wurde plötzlich zu Sahne.
Oh Baby, sie aß die Banane,
statt Romantik gab's nur noch profane - Gefühle in mir.

Meine Beherrschung ging flöten.
Ich fing an zu erröten - die Stirn war schweißnaß.
Sie aß langsam und bedächtig.
Der Anblick war prächtig - scheinbar hatte sie Spaß.
Also habe ich schnell,
mehr Bananen bestellt - alle Bananen der Welt.

Ich sprach jetzt nicht mehr geschwollen.
Geifer troff mir vom Kinn.
Angewidert ließ sie mich sitzen.
Ich fing an zu schwitzen - sabberte vor mich hin.
Wieder sah ich sie nie, doch in Träumen schält sie:

Da schält sie 'ne Banane.
Mein Gehirn, das wird plötzlich zu Sahne.
Yeah Baby, iss die Banane,
statt Romantik regieren nur profane - Gefühle in mir.

Frauen essen Bananen,
ohne was von den Folgen zu ahnen.
Für sie ist's nur Nahrungsaufnahme,
für den Herrn 'ne Fellatio-Reklame.

Oh yeah, Baby, iss die Banane.
Mein Gehirn besteht eh nur aus Sahne.
Yeah Baby, iss die Banane,
scheiß Romantik hier herrscht nur profane - Wollust in mir.




11. Rebell

(Musik/Text: Urlaub)
Album: "13"

Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür.
Ich bin dagegen. Ich bin nicht so wie ihr.
Ich bin dagegen, egal worum es geht.
Ich bin dagegen, weil ihr nichts davon versteht.

Ich bin dagegen. Ich sag' es noch einmal.
Ich bin dagegen. Warum ist doch egal.
Ich bin dagegen, auch wenn es euch nicht schmeckt.
Ich nenn' es Freiheit. Ihr nennt es Mangel an Respekt.

Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
mit der ich euch gegenüberstehe.
Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
mit der ich euch gegenüberstehen tu.

Ich bin nicht blöde, auch wenn Du gern so tust.
Ich bin nicht faul. Ich hab' nur einfach keine Lust.
Ich bin nicht häßlich. Ich seh' nur anders aus als Du.
Du hast verloren. Du gibst es nur nicht zu.

Ich bin nicht taub. Du brauchst nicht so zu schreien.
Ich bin nicht blind. Ich seh' es nur nicht ein.
Ich bin nicht stumm. Ich halte nur den Mund.
Was soll ich sagen? Ich hab' doch keinen Grund.

Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
mit der ich euch gegenüberstehe.
Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
mit der ich euch gegenüberstehe,
und wenn ihr schon dabei seid,
dann betrachtet auch mein Aussehen,
als Symbol der Nicht-Identifikation mit euren Werten.

Keiner (keiner), keiner (keiner), keiner (keiner),
hat das Recht mir zu befehlen, was ich zu tun hab (tun hab).
Wirklich niemand (niemand), einfach keiner (keiner).
Das ist ganz allein meine freie Entscheidung.

Ich bin nicht arm. Ich hab was mir gefällt.
Ich bin nicht neidisch auf Dich oder Dein Geld.
Herzlich Willkommen in meinem Lebenslauf.
Ich bin ganz ruhig. Warum regst Du Dich denn so auf?

Wenn Du dann durchdrehst und mich wieder verhaust,
stellst Du Dir selber ein Armutszeugnis aus.
Du kannst mir leid tun. Die Wut, sie macht Dich blind.
Du hast verloren. Ich bin nicht mehr Dein Kind.

Keiner (keiner), keiner (keiner), keiner (keiner),
hat das Recht mir zu befehlen, was ich zu tun hab (tun hab).
Wirklich niemand (niemand), einfach keiner (keiner),
das ist ganz allein meine freie Entscheidung (...scheidung),
sowie Meinung (Meinung),
oder Kleidung (Kleidung),
und die innere und äußere Erscheinung.



12. Friedenspanzer

(Musik: Gonzalez/Text: Felsenheimer)
Album: "Die Bestie in Menschengestalt"

Die Tagesschau ist nicht mein Fall,
nichts als Mord und Massensterben überall.
Die Hunde des Krieges wieder losgelassen.
Wenn Schwestern und Brüder sich wieder hassen.
Wenn Bomben fallen, Terror regiert,
und der Mensch im Allgemeinen zum Hass tendiert.

Das was mir dazu einfällt,
für die Rettung dieser Welt -
Friedenspanzer.
Er schießt Liebe in dein Herz,
bringt den Frieden ohne Schmerz -
Friedenspanzer, Friedenspanzer.

Er schießt Blumen statt Granaten,
er trifft jeden auch die Harten,
anstelle Giftgas gibt es Rosenduft,
schwängert mit Weihrauch die verschmutzte Luft.
Er lässt uns niemals mehr allein,
und auch Du und ich und alle werden seine Munition sein.

Das was mir dazu einfällt,
für die Rettung dieser Welt -
Friedenspanzer.
Er schießt Liebe in dein Herz,
bringt den Frieden ohne Schmerz -
Friedenspanzer, Friedenspanzer.

Er näht das Ozonloch zu,
pflanzt 'nen neuen Regenwald im Nu,
stopft die Hungersnöte mit der Tofukanone,
erklärt die ganze Welt zur Antiwalfangzone.
Selbst die Neutronenbombe hat versagt.
Hier ist als Lösung wirklich nur noch eins gefragt:

Das was mir dazu einfällt,
für die Rettung dieser Welt -
Friedenspanzer.
Er schießt Liebe in dein Herz,
bringt den Frieden ohne Schmerz -
Friedenspanzer.

Macht Schluss mit jeder Diktatur.
Ich frag' mich, wie macht er das nur -
Friedenspanzer (Friedenspanzer).
Er hilft uns bei jedem Reim,
trägt Omas Einkaufstüten heim -
Friedenspanzer (Friedenspanzer).

Friedenspanzer (wdh.)




13. Ignorama

(Musik: Felsenheimer, Gonzalez/Text: Felsenheimer)
Album: "13"

Tod und Krieg auf der ganzen Welt,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Im Regenwald werden Bäume gefällt,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Delphine im Thunfischsalat, wie gemein,
doch es könnte mir nichts egaler sein.

Wenn am Strand der letzte Wal verwest,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Haben die BACKSTREET BOYS sich aufgelöst,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Und ist auch jeder Politiker ein Schwein,
es könnte mir nichts egaler sein.

Du tanzt mit mir. Die Welt ist schön (die Welt ist schön).
Wenn Du mit mir tanzt, kann es mir gar nicht besser gehen (besser gehen).
Du tanzt mit mir. Das Ende naht (das Ende naht).
Wenn Du mit mir tanzt, bleibt mir die ganze Misere erspart.

Sechs Millionen Arbeitslose, grob geschätzt,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Meine Lieblings-Fernsehserie abgesetzt,
es könnt' mir nichts egaler sein.
Und wenn sie morgen das Benzin wieder verbleien,
es könnte mir nichts egaler sein.

Du sitzt auf mir. Die Welt ist schön (die Welt ist schön).
Wenn Du auf mir sitzt, kann es mir gar nicht besser gehen (besser gehen).
Du sitzt auf mir. Das Ende naht (das Ende naht).
Wenn Du auf mir sitzt, bleibt mir die ganze Misere erspart.

Ist mir egal, ist mir egal, ist mir egal.
Es ist mir so egal.

Du sitzt auf mir. Die Welt ist schön (die Welt ist schön).
Wenn Du auf mir sitzt, kann es mir gar nicht besser gehen (besser gehen).
Du sitzt auf mir. Das Ende naht (das Ende naht).
Wenn Du auf mir sitzt, dann versprech' ich, ich bleib' hart.

Du schaust mich an und bist entsetzt.
So hättest Du mich niemals eingeschätzt.
Die Welt ist mir egal, wenn Du Dich auf mich setzt,
auf mich setzt, auf mich setzt.

Sitz!




logos und texte © by die ärzte

 
  Waren schon circa 206703 Besucher (403033 Hits) auf dieser meiner Seite! © 2008 by meinmumuland.de.tl  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=